Aus Licht gewebt... www.Annette-Andersen.de
    Aus Licht gewebt...                                                                                   www.Annette-Andersen.de

Total fraktal

... und exakt bemessen.

 

Die nachfolgende Präsentation zeigt "sehr tiefe" Strukturen des Lichts, die einerseits ihren fraktalen Charakter (Selbstähnlichkeit) erkennen lassen und zweitens die Tatsache, dass alles "exakt ver- und bemessen" ist. Gerade so, als beruhe alles  - wie vielfach angedeutet und geglaubt - auf einer "heiligen Ordnung" in allen Dingen - von einem göttliche Baumeister (bzw. Gott selbst) - erschaffen.

Die Bilder erwecken nicht nur den Anschein, auf exakter Mathematik zu beruhen: Vielmehr werden sie wohl jeder diesbezüglichen wissenschaftlichen Überprüfung standhalten (sobald man sich ihrer annimmt).

Wie oben, so unten, wie innen, so außen, wie im Großen, so im Kleinen...

 

Licht, aus dem alles besteht, ist und beruht auf all seinen Ebenen auf einer zweifelsfrei nachvollziehbaren mathematischen Grundlage.

Folgerichtig wird dies umso deutlicher, je "tiefer" man eindringt, und es liegt auf der Hand, dass sich bereits in den allerkleinsten Teilchen des Mikrokosmos kein Fehler eingeschlichen haben darf. Wäre es so, wäre die Weltordnung von Anfang an auf "Untergang" programmiert gewesen.

Es ist jedoch davon auszugehen, dass "Fehler im System" erst viel später "eingewebt" wurden...  (...da auch Menschen "Gott selbstähnlich" zu Schöpfern gemacht wurden.)

 

 

Bild links:

Gott als Geometer/Geodät.

Miniatur aus einer französischen Bible moralisée,

13. Jahrhundert

 

Quelle: wikipedia

 

Diese Symbolik spielt (auch) bei den Freimaurern eine ganz besondere Rolle, wozu der nachfolgend eingefügte Link mehr Auskunft gibt. 

 

Beide Bilder zeigen Gott mit einem Zirkel in der Hand, und dies impliziert die Frage, ob der Zirkel "Das Maß aller Dinge" ist.

 

Er ist es sicher nicht, (auch)

weil Mathematik und Geometrie

nicht zu trennen sind...

 

 

 

 

 

Bild links:

 

The Ancient of Days

von William Blake (1794)

 

 

Allmächtiger Baumeister aller Welten

 

 

 

 

 

Oben: Die Bilder sind ungeordnet eingefügt (nur wenige gehören folgerichtig zusammen).

          

© Annette Andersen

 

 

Link:  www.die-wahre-natur.de

Der Link führt Sie auf meine

1. Homepage - den Vorgänger dieser Website.

.........................

 

Info:

Der Hintergrund auf dieser Seite zeigt Originalstrukturen im Licht.

Das Originalbild ist auf der Kontakt-Seite eingefügt.

Das "bunte Bild" oben zeigt ebenfalls Originalstrukturen, direkt aus dem Licht, in Originalfarben.

............................................

 

Zuletzt überarbeitet (Seite 13):

 

am   19.11.2018